Beiträge zum Thema: Permanon

Blog


 

Optimum Blog zu den Themen:

  • Siizium Lackversiegelung
  • Versieglung Flugzeuge
  • Versiegelung Yacht & Boot
  • Permanon Lackversiegelung fürs Auto
  • Permanon Diamond 2in1
  • Permanon Aircraft
  • Permanon Yacht
  • Permanon Car Super Matte
  • Neuigkeiten aus der Welt der Versiegelung und Reinigung
    • Permanon PS-Paste
    • Permanon Hecta
    • Permanon Omega
  
  • Scheibenversiegelung
  • Rund um die Optimum Versiegelungen GmbH
  • allgemeine Themen
   
   
   

 

 


 

Veröffentlicht am von

Lackversiegelung selber machen im Video

Unser neustes Video zur Lackversiegelung mit Permanon Silver Line PSI +14

App

 

Gezeigt wird:

  1. das Vorreinigen mit Permanon HECTA
  2. das einsprühen mit der Lackversiegelung Silver Line PSI +14
  3. das abreiben und trocknen vom Lack
  4. Vorteile

​Viel Spaß beim anschauen des Videos und bei auftretenden Fragen direkt Kontakt zu uns aufnehmen.

 

Lackversiegelung  fürs Auto - aufsprühen - abreiben - fertig -

Vorteile einer Lackversiegelung mit Silizium:

  • SCHUTZ VOR FEINSTEN KRATZERN - sofortiger Oberflächenschutz

  • SCHUTZ VOR VOGELKOT - Säure- & Laugenbeständig

  • SCHÜTZT DIE FELGEN - hitzebeständig bis +300 Grad

  • SCHÜTZT VOR AUSBLEICHEN - UV-A & UV-B beständig

  • EINFACH IN DER ANWENDUNG - nur 5-6€ pro Lackversiegelung

  • PERFEKTER GLANZ OHNE POLIEREN DANK LACKVERSIEGELUNG

 

Kennenlern-Angebot: 50ml Silizium Lackversiegelung nur 12,90 Euro

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Video zu Permanon PS Paste als Moos & Algen Entferner

Permanon PS-Paste, Spezialreiniger für hartnäckige Verschmutzungen wie im Video zu sehen auch um Moos & Algen zu entfernen.

 

Die Permanon PS Paste ideal als:

  • Edding Entferner
  • Reiniger für Kunststofffenster-Rahmen
  • Moosentferner
  • Schimmelentferner
  • Algenentferner
  • Lederpflege im Auto
  • Lederreinigung
  • Wohnmobilreiniger
  • Caravan-Reiniger

Unsere PS Paste: ein Kraftpaket für hartnäckige, verkrustete und eingetrocknete Verschmutzungen auf empfindlichen und robusten Oberflächen ist die PS-Paste. Die PS-Paste erfüllt sehr wirkungsvoll alle Aufgaben als Vorreiniger für die Vorbehandlung der zu versiegelnden Flächen und hinterläßt einen angenehmen Duft. PS-Paste als Premium Wohnmobilreiniger und Wohnwagenreiniger! Made in Germany. Für beste Ergebnisse beim Wohnmobil-reinigen und Wohnwagen-reinigen.

Die universell einzusetzende PS-Paste von Permanon kann starke organsiche Verschmutzungen im Innen und Außenbereich schonend und porentief säubern. Ideal um Moos zu entfernen, Algen zu entfernen und Schimmel zu entfernen. Besonders effektiv zum Reinigen von Leder und zur Lederpflege. Die Lederreinigung kommt auch sehr gut bei der Lederpflege im Auto zur Geltung.

Permanon PS-Paste kann in sämtlichen Kategorien von Aircraft, Allround, Pool & Spa über Boat, Yacht bis hinzu Car, Matt, Truck und Solar als idealer Vorreiniger bei starken Verunreinigungen benutzt werden.

App

 

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

AERO Expo 2015 - Vorstellung Permanon Dry Wash

Gesamten Beitrag lesen: AERO Expo 2015 - Vorstellung Permanon Dry Wash

 

Permanon Dry Wash - die wahrscheinlich schnellste Trockenwäsche der Welt.

 

optimum_rollup_drywash

 

 

 

 

 

 

Produktbeschreibung: 
Permanon Dry Wash ist ein neuartiges, neutrales wasserenthaltendes und mit Wasser verdünnbares Konzentrat für die Reinigung von metallischen, keramischen, lackierten oder beschichteten Flächen. Durch Anwendung verdünnter Lösungen und folgendem Abwischen mit weichen saugfähigen Materialien ohne Spülung mit Wasser.

Der auf den Flächen vorhandene Schmutz wird beim Wischprozess von den Putzmaterialien übernommen, die extern gereinigt oder entsorgt werden können. Am Arbeitsplatz entstehen damit keine Abwasserprobleme. Es verbleibt ein wasserabweisender und schmutzabweisender Oberflächenschutz.

Durch den Auftrag von monomerem 14Si erfolgt eine Anhaftung an der Oberfläche durch eine elektrostatische Wechselwirkung (Van der Waal’s Kräfte).

Einsatzgebiete: 
Dry Wash ist universell einsetzbar auf fast allen Materialien, wie z.B. lackierten- und metallischen Oberflächen, Edelstahl, Glas, GFK, Kunststoffe, Gummi, Chrom, etc.. 

Anwendungsgebiete:
Flugzeug Innen- und Außenbereich

Materialbasis:
14Si auf wässriger Basis in Kombination mit amphoteren Tensiden. 

Zusammensetzung:
Monomeres 14Si, Tensiden, Duft- und Hilfsstoffe. 

Anwendung und Dosierung: 
Das Konzentrat wird für die jeweiligen Reinigungsaufgabe per Hand oder mittels maschinellen Dosiereinrichtung z.B. 1: 10 bis 1: 30 mit Wasser verdünnt auf die Flächen aufgesprüht. Nach kurzer Einwirkzeit das Produkt einreiben und trocken reiben. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



 

Gesamten Beitrag lesen
Mehr über: Permanon, dry wash, drywash
Veröffentlicht am von

Zytotoxizitätstestung von Permanon PSI+14

Gesamten Beitrag lesen: Zytotoxizitätstestung von Permanon PSI+14

Bericht zur Zytotoxizitätstestung vom 20.11.2013

PERMANON Platinum

Creamedix GmbH
Königsberger Strasse 2
76356 Weingarten
Tel: 07244-608265
Fax. 07244-608269
Email:
info(at)creamedix.eu
Sektion Biokompatibilität Ansprechpartner: PD Dr. Bernhard Hiebl 

 

 

ANGABEN ZU DEN PROBEN

Auftraggeber/in: Registrations-Nr. Lieferdatum: Primärverpackung: Sekundärverpackung: Lagerung: Beschriftung:

S. Krücken, Fa. PERMANON 14_2013

28.10.13
PET
keine
trocken und lichtgeschützt bei 20-24°C PERMANON Platinum

 

ZUSAMMENFASSUNG

Nachdem die Zellen mit Extrakten der mit PERMANON Platinum behandelten Polystyrol- und Glas- Proben kultiviert wurden, zeigten sich weder in Form einer erhöhten LDH-Freisetzung noch in Form einer verringerten Zellaktivität/proliferation toxische Effekte. Diese Ergebnisse konnten durch die Beurteilung der Zellmorphologie bestätigt werden.

Der Endotoxingehalt der Extrakte der mit PERMANON Platinum behandelten Polystyrol- und Glas- Proben lag unterhalb der für Medizinprodukte festgelegten Grenzwerte.

MATERIAL UND METHODEN

Probenvorbereitung, Sterilisation

Die Probenkörper aus Polystyrol wurden in gereinigtem und sterilisiertem Zustand kommerziell erworben (Greiner Bio-One). Die Glas-Probenkörper (Kalknatronsilikatglas) wurden vor Verwendung zunächst zur Reinigung 12 h in absoluten Ethanol (unvergällt) gelegt. Es folgte eine Reinigung in einem Ultraschallbad (35 kHZ, Elmasonic One) mit absolutem Ethanol (unvergällt) für 20 min. Die Probenkörper wurden daraufhin dreimal mit H2Obidest gespült (durch Eintauchen in drei separate, mit H2Obidest gefüllte Bechergläser, 200 ml/Becherglas) und erneut der Ultraschallreinigung unterzogen. Nach dreimaligem Spülen in H2Obidest wurden die Probenkörper bei 37°C im Wärmeschrank (Binder FED) getrocknet und durch Autoklavieren (121 °C für 20 min, Varioklav 500) sterilisiert.

Beschichtung

Das Beschichtungssubstrat PERMANON Platinum wurde sterilfiltriert (Porengröße 45 μm) oder autoklaviert (121 °C, 20 min, , Varioklav 500) und anschließend auf 2,0 vol% mit sterilem Wasser verdünnt. Mit dieser Gebrauchslösung Substrat wurden die Probekörper dann durch zweimalige Tauchbeschichtung im Abstand von 5 min für jeweils 10 min behandelt.

 

Extraktherstellung

Die Extrakte wurden gemäß EN ISO 10993-12 durch Inkubation der Probenkörper in Serum- supplementiertem Zellkulturmedium (MEM + 10 vol-% FCS, Biochrom; jeweils 48 cm2 in 7 ml MEM) bei 37°C für 72 h unter permanentem horizontalem Schütteln (20 rpm, Julabo SW23) hergestellt.

Zellkultur

Die Tests wurden mit 3T3-Zellen (immortalisierte Fibroblasten von Mäuse-Embryonen) durchgeführt. Die Zellen wurden ab einer Konfluenz des Zellrasens von 80% (Stadium der Subkonfluenz) für die Testung verwendet. Die Kultivierung erfolgte bei 37°C, 5% CO2 in einer wasserdampfgesättigten Atmosphäre mit Serum-supplementiertem MEM (10 vol-% FCS, Biochrom).

Beurteilung der Zellmorphologie

Der Phänotyp des Zellrasens und der Zellen wurde anhand definierter morphologischer Parameter in Anlehnung an die Vorgaben der USP23-NF18 und der EN DIN ISO 10993-5 definierten Zytotoxizitäts- stufen zugeordnet.

Permanon-Platinum-01

LDH-Test

Zur Beurteilung der Zellmembran-Integrität wurde die extrazelluläre Aktivität der Laktatdehydrogenase bestimmt (Cytotoxicity Detection Kit [LDH], Roche Applied Science). Dieses Enzym findet sich vorwiegend intrazellulär. Ein vermehrtes extrazelluläres Auftreten ist ein Hinweis auf eine Schädigung der Zellmembran. Der Test erfolgte gemäß den Herstellerangaben.

MTS-Test

Der MTS-Test (CellTiter 96® Aqueous Non-Radioactive Cell Proliferation Assay, Promega) misst die Aktivität der mitochondrialen und zytosolischen Dehydrogenasen und erlaubt entsprechend Rückschlüsse auf die Zellaktivität. Der Test erfolgte gemäß den Herstellerangaben.

Endotoxinbelastung

Die Endotoxinbelastung wurde unter Verwendung der Extraktproben mit Hilfe des LAL-Tests gemessen (Limulus Amebocyte Lysate QCL-1000, Lonza). Der Test erfolgte gemäß den Herstellerangaben.

pH-Bestimmung

Die Bestimmung des pH-Wertes erfolgte potentiometrisch (inoLab pH Level 1, WTW).

Statistik

Daten zum LDH- und MTS-Test sind als Mittelwerte ± Standardabweichung (basierend auf 8 Messwiederholungen) angegeben.

 

ERGEBNISSE

Beurteilung der Zellmorphologie

Der Zellrasen zeigte nach Kultivierung mit den Proben-Extrakten für 72 h keine Abweichungen von der Negativkontrolle (Zytotoxizitätslevel 0, Abb. 1).

Permanon-Platinum-1

 

Abb. 1: 3T3-Zellen 48 h nach Kultivierung in Zellkulturmedium mit 1mM CuCl2 (Positivkontrolle), mit Zellkulturmedium (Negativkontrolle) und im Extrakt (72 h-Extrakt) von PERMANON Platinum- behandeltem Polystyrol und Glas; Durchlicht-Phasenkontrastmikroskopie, Primärvergrößerung 10× und 40×.

 

LDH- und MTS-Test

Die Zellaktivität/proliferation und LDH-Freisetzung waren nach Exposition der Zellen mit den Proben- Extrakten zu der Zellaktivität/proliferation der Negativkontrolle vergleichbar (Abb. 2).

 

Permanon-Platinum-2

 

Abb. 2: Extrazelluläre Laktatdehydrogenase-Aktivität (LDH-Freisetzung) und Aktivität der intrazellulären Dehydrogenasen (MTS-Test) nach Kultivierung von 3T3-Zellen mit Extrakten der Proben; Mittelwerte ± Standardabweichung, n = 8.

Endotoxinbelastung

Gemäß dem amerikanischen Arzneibuch (2007) darf der Endotoxingehalt bei Medizinprodukten einen Grenzwert von 0,5 EU/ml nicht überschreiten. In den Extrakten der Proben war der Endotoxingehalt unterhalb der Nachweisgrenze bzw. unter 0,5 EU/ml.

pH-Werte

Die Potentiometrische pH-Bestimmung ergab im unverdünnten PERMANON Platinum einen Wert von 7,0. In der verdünnten sterilen Gebrauchslösung lag der pH bei 6,0.

Hier können Sie den Originalbericht herunter laden: Bericht zur Zytotoxizitätstestung vom 20.11.2013

 
Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Über die Permanon GmbH - Deutschland

Gesamten Beitrag lesen: Über die Permanon GmbH - Deutschland

Die Permanon GmbH mit Sitz in Deutschland

 

Gegründet wurde die Permanon GmbH 1997 in Deutschland. Seitdem  konzentriert sich Permanon auf die kontinuierliche Entwicklung und die weitere Erforschung der Reinigung und Pflege von Oberflächen. Permanon Deutschland hat seine Produkte in verschiedene Produktsegmente aufgeteilt. Sie dienen alle dazu, Oberflächen porentief zu reinigen und zu versiegeln und damit eine werterhaltende Pflege zu bieten. Sie ergänzen sich in hervorragender Weise.

Die Produkte von Permanon Deutschland werden durch qualifizierte Vertriebspartner in Deutschland, Europa und in Übersee vertrieben. Permanon verbessert den nationalen und internationalen Vertrieb seiner hochtechnisierten Produkte kontinuierlich. Schon heute kann Permanon Deutschland zusammen mit seinen weltweit agierenden Referenzpartnern den gemeinsamen Erfolg in der Öffentlichkeit feiern. Auf der Grundlage der  langjährigen Erfahrung im Bereich der Nanotechnologie für Oberflächenschutz richtet Permanon seine Unternehmensstrategie auf die Forschung und die Herstellung der entwickelten Produkte aus. Dabei hält  Permanon Deutschland natürlich alle umwelttechnischen Auflagen ein. Permanon geht es vor allem darum, die Ansprüche zu erfüllen, die Ihre Kunden an hochwertige Reinigungs- und Pflegemittel stellen.

Permanon Deutschland, ist bestrebt, durch Zuverlässigkeit und Kompetenz einen aktiven Beitrag zum Schutz unserer Umwelt zu leisten. Alle Permanon-Produkte sind ökologisch abbaubar. Die Anwendungsbereiche der Permanon-Produkte sind sehr vielfältig, und sie sind hervorragend für Privathaushalte, Gewerbe, die Industrie und alle möglichen anspruchsvollen Freizeitaktivitäten geeignet.

Oberflächenschutz

Der Oberflächenschutz in den Permanon-Produkten sind der Zukunft in vielen Bestandteilen ein Stück weit voraus! Die Permanon-Produkte aus Deutschland sind gerade angesichts der extremen Veränderungen von Umwelt und Klima, die sich massiv auf alle möglichen Oberflächen auswirken, eine zukunftsweisende Alternative. 

Von der Pflege bis hin zur Versiegelung von Oberflächen werden sie allen Bedürfnissen gerecht. Die Permanon-Produkte sind für alle unterschiedlichen Einsatzbereiche als Oberflächenschutz geeignet.

Permanon-Produkte sind universell einsetzbar. Aufgrund ihrer speziellen Eigenschaften sind sie für alle lackierten und metallischen Oberflächen sowie für Glas, GFK, Kunststoffe, Plastik, Gummi und andere empfindliche Oberflächen bestens geeignet.

        

Bei gleichzeitig zu bearbeitenden unterschiedlichen Materialien treten keine unterschiedlichen Reaktionen oder Wechselwirkungen auf. Die für die Versiegelung von Oberflächenstrukturen zubereitete Anwendungslösung wird aufgetragen. Auf der monomeren SI14-Basis erfolgt die Anhaftung auf der zu pflegenden Oberfläche. Die Siliziummoleküle verschließen die Kapillaren der Oberflächen, und es können sich keine Schmutzpartikel mehr oben auflegen. Die Kräfte von Permanon entfalten sich sofort!  

Chemiefreie Beständigkeit gegen:

  • UV-Strahlung (der unsichtbare Feind)
  • Laugen von Ph1-10
  • Säuren (Ausnahme Flusssäure)
  • Süß- und Salzwasser
  • -40° bis +300° Grad (temperaturbeständig)

Verschmutzungen aller Art:

  • hartnäckige Umweltverschmutzungen z. B. bei starkem Verkehrsaufkommen (Bremsstaub/Abgase/Ablagerungen)
  • Baumharze und organische Klebestoffe
  • Insekten, Tauben und Vogelkot
  • Algenbefall und Schlammrückstände

usw.

Da das Konzentrat sehr wirtschaftlich und effizient eingesetzt werden kann, werden Kosten gespart und die Pflegemaßnahmen fallen weniger häufig an. Flächen, die früher immer wieder gereinigt und gepflegt werden mussten, können dank Permanon wesentlich sparsamer behandelt werden.      

Die Produkte von Permanon Deutschland bieten zahlreiche Anwendungsmöglichkeiten.

 

Oberflächenpflege


Für die Oberflächenpflege für leichte, alltäglich auftretende Verschmutzungen von lackierten oder beschichteten Oberflächen entwickelte Permanon das Reinigung- und Pflege-Shampoo, kurz 2in1. Es wurde speziell auf die unterschiedlichen Materialoberflächen abgestimmt. 

Die duale Funktion aller Permanon-Shampoos liegt in der Reinigung und im Schutz der Oberflächen. Durch die gleichzeitige Versiegelung der Oberflächenstruktur erhält das Objekt eine Werterhaltende Pflege.

  

Alle Permanon-Shampoos sind leicht anzuwenden, ungiftig und ökologisch abbaubar. Mühelos entfernen Sie organische Verschmutzungen wie Rußablagerungen, Fette, Öle oder Kraftstoffrückstände. Die durch ungünstige Umwelteinflüsse oder klimatische Veränderungen entstehenden Staubablagerungen bzw. Verwitterungen durch Baumharze, klebrigen Blütenstaub bis hin zu Insektenresten und Vogelkot können restlos beseitigt werden.

Der Unterschied zwischen dem Permanon-Shampoo 2in1 und Permanon Platinum-Produkten liegt darin, dass die Platinum-Produkte nur einen hohen Schutz mit einem integrierten Glanzeffekt bieten.

Hier erhalten Sie eine Übersicht der Eigenschaften von Permanon-Shampoo 2in1.

Chemiefreie Beständigkeit gegen:

  1. UV-Strahlung (der unsichtbare Feind)
  2. Laugen von Ph1-10
  3. Säuren (Ausnahme Flusssäure)
  4. Süß- und Salzwasser
  5. -40° bis +300° Grad (temperaturbeständig)

Verschmutzungen aller Art:

  1. hartnäckige Umweltverschmutzungen z. B. bei starkem Verkehrsaufkommen (Bremsstaub/Abgase/Ablagerungen)
  2. Baumharze und organische Klebestoffe
  3. Insekten, Tauben und Vogelkot
  4. Algenbefall und Schlammrückstände

usw.

Da das Konzentrat sehr wirtschaftlich und effizient eingesetzt werden kann, werden Kosten gespart und die Pflegemaßnahmen fallen weniger häufig an. Flächen, die früher immer wieder gereinigt und gepflegt werden mussten, können dank Permanon-Shampoo 2in1 wesentlich sparsamer behandelt werden. Permanon-Shampoo 2in1 bietet zahlreiche Anwendungsmöglichkeiten. 

Weitere Permanon Produkte in der Oberflächenpflege sind unsere Spezialreiniger, die je nach Art der Verschmutzung individuell eingesetzt werden:

 

Für die Umwelt

Hochwirksame Oberflächenreinigung und aktiver Umweltschutz – das muss heute kein Widerspruch mehr sein. Denn mit den Permanon Produkten aus Deutschland steht ein innovatives Produkt für Sie und Ihre Kunden bereit, das porentief reinigt, alle Oberflächen langfristig versiegelt und die Natur dabei aktiv schützt.

Die Permanon-Produkte basieren auf monomerem Silizium (Si14), einem der am Häufigsten vorkommenden Elemente dieser Erde. Durch eine Anhaftung von monomerem Silizium (14Si) der zu behandelnden Oberflächen im Innen- und Außenbereich bildet sich eine

 

äußerst resistente hauchdünne Versiegelung, die nachhaltig Schmutz abweisend wirkt. Da beim Reinigen kein Material abgetragen wird, sorgen die  Produkte von Permanon für eine langfristige Werterhaltung z. B. von 

permanon-deutschland-member_issa

  • Wellnessanlagen & Pools
  • Fahrzeugen
  • Booten und Yachten
  • Flugzeugen
  • unterschiedlichsten Sportgeräten und vielem mehr. 

Die Lebensdauer der Objekte und Produkte erhöht sich merklich.

Permanonliegt es am Herzen, Ihre Objekte nachhaltig zu reinigen und zu pflegen. Aber auch der Schutz für Umwelt und Natur spielt bei Permanon eine große Rolle. Der natürliche Rohstoff Si14 in seiner basalen Form ist zu 100 % biologisch abbaubar. Er hinterlässt keine umweltschädlichen Rückstände.  

 

Der perfekte Schutz für Oberflächen und unsere Umwelt

permanon-deutschland-member_sema

Chemiefreies Antifouling heißt zum Beispiel, dass Permanon bei der Pflege von Oberflächen durch die Beschichtung mit 14Si monomerem Silizium an Booten und Yachten ohne ein chemisches Biozid oder ähnliche Zusätze auskommt, um den Algenbewuchs zu entfernen. Damit werden unsere Süß- und Salzwassergewässer geschützt und nicht unnötig belastet. Alle Permanon Oberflächenschutzprodukte entsprechen dem Wasch- und Reinigungsmittelgesetz – WRMG und erfüllen sämtliche Ansprüche über die gesetzlich gestellten Anforderungen hinaus.

Das Produkt ist nach den Kriterien der OECD biologisch leicht abbaubar. Siehe: oecd.org

Alle Permanon-Produkte sind nach der Reach-Verordnung zugelassen. Siehe: de.wikipedia.org

Permanon-Produkte werden in umweltverträglichen PET-Flaschen abgefüllt. Die Konzentrate enthalten keine Lösungsmittel. Sie sind weder feuergefährlich noch wirken sie toxisch. Nach unseren Erfahrungen und Erkenntnissen erfolgt keine Beeinträchtigung des kommunalen Belebtschlamms bei der Wasseraufbereitung. Die biologische Abbaubarkeit der verwendeten WAS beträgt > 96 % und folgt damit allen Anforderungen des Wasch- und Reinigungsmittelgesetzes. Wassergefährdungsklasse: [ 1] ( Selbsteinstufung der Industrie ) WGK 0: im Allgemeinen nicht Wasser gefährdend, WGK. Siehe: gesetze-im-internet.de

Leisten auch Sie einen Beitrag zum aktiven Umweltschutz!
Verwenden und empfehlen Sie Permanon aus Deutschland, mit den rundum sinnvollen Produkten für eine Oberflächenreinigung und -versiegelung der Kapillaren und für einen wirksamen Schutz der Natur.

Permanon GmbH, Deutschland mit Sitz in Leutkirch

permanon-deutschland-logo
Gesamten Beitrag lesen